Startseite
Über uns
Aktivitäten
Klosterbrief
Bildergalerie
Presse
Gästebuch
Kontakt
Links
Impressum


Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz des Freundeskreises der Zisterzienserinnenabtei St. Marienstern im ostsächsischen Panschwitz-Kuckau.  Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit zum Erhalt der Klosteranlage und zur Unterstützung des  vielfältigen Wirkens der Schwestern des Konvent geben. Zugleich laden wir Sie schon an dieser Stelle ein, uns nicht nur virtuell sondern bei einer der zahlreichen Veranstaltungen im Kloster auch persönlich kennen zu lernen und - wenn wir Sie überzeugen konnten - unsere Arbeit selbst aktiv zu unterstützen. 

Wir freuen uns auf Sie!

**********************************************************

Sr. Gabriela wurde zur Äbtissin von St. Marienstern gewählt

Am 04. Juni 2018 trat der Konvent der Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern zur Äbtissinnenwahl zusammen. Unter der Leitung von Generalabt Mauro Giuseppe Lepori, OCist. wurde im Kapitel der Zisterzienserinnen von St. Marienstern Sr. M. Gabriela Hesse, OCist. zur 44. Äbtissin der Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern gewählt. Sie wurde sofort vom HH Generalabt in ihrem Amt bestätigt, und er übertrug ihr die Leitung des Klosters.

Der Freundeskreis der Abtei St. Marienstern wünscht der neuen Äbtissin alles Gute, viel Kraft und Gottes Segen für die Ausübung ihres Amtes!

Sr. M. Gabriela Hesse wurde im August 1960 im Premnitz geboren.
Nach ihrer schulischen Ausbildung erlernte sie im St. Hedwigs-Krankenhaus in Berlin der Beruf der Krankenschwester. Im Oktober 1981 trat sie in die Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern ein und wurde in Juni 1982 eingekleidet. Ihre Profess legte sie ein Jahr später ab.

Über 26 Jahre war sie bis 2012 im Kloster als Cellerarin für die wirtschaftlichen Belange des Klosters zuständig. Seit 1987 ist sie 1. Kantorin und damit für das gesungene Gebet verantwortlich. Seit März 2005 stand sie der damaligen Äbtissin als Priorin zu Seite. In den letzten Jahren sorgte sie als Infirmarin für die kranken und alten Mitschwestern.

Ab dem 24. April 2017 leitete sie als Administratorin die Abtei.

Die Äbtissinnenbenediktion wird ihr am 10. August 2018 durch den HH Generalabt des Zisterzienserordens, Dom Mauro Giuseppe Lepori, erteilt.

***********************************************************

Spendenhinweis:

Wenn auch Sie die vielfältigen Aktivitäten des Freundeskreises der Abtei St. Marienstern unterstützen möchten, können Sie gern spenden.

Konto des Freundeskreises der Abtei St. Marienstern 

IBAN: DE66 8505 0300 3000 060021

BIC: OSDDDE 81XXX

bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. 
 
*******************************************************